AKTUELLES
( 24.08.2016 )
23. und 24. September 2016 in Görlitz

Das Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR)lädt herzlich zum Denksalon 2016 in die Europastadt Görlitz/Zgorzelec ein. In diesem Jahr wird über Fragen des Stadtumbaus mit dem Ziel der Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität diskutiert.
Mehr Informationen zu Programm und Anmeldemodalitäten entnehmen Sie bitte dem Anhang oder unserer Internetseite: https://izs-goerlitz.ioer.de/veranstaltungen/denksalon/2016/.Mehr...
( 22.08.2016 )
Der Septemberschweizer kommt diesmal schon im August. In verschiedenen Rubriken finden Sie Informationen unter anderem zu diesen Themen:
- Regionalmanagement | Aktuell: Neuigkeiten von der Datenbank für regionale Produkte
- Regionalvermarkter | Im Duett: Trend einer gesunden Küche – kaltgepresste Öle
- Regionalvermarkter | Porträt: Gaumenfreuden á la Lucia
- Landschaf(f)t Zukunft e. V. | Aktiv: Aktivitäten
- Regionalvermarkter | Dialog: Stimmen aus der Region
- Netzwerkpartner | Kooperativ: Netzwerke mit regionalen Kooperationspartnern
- Termine und VeranstaltungenMehr...
( 19.08.2016 )
Anmeldung bis 24. August 2016

Eine Information der Aktion Zivilcourage e. V.

1. „Spielend leicht auftreten - Sicherheit und Selbstbewusstsein ausdrücken lernen" am 25.08. in Pirna Positive Signale aussenden, Kontrolle über das eigene Auftreten, Präsenz und Charisma - Einige können das, andere nicht? Nein: In angespannten Situationen - bei Vorträgen, bei der ersten Begegnung mit Fremden, mit neuen Gruppen oder Gesprächspartnern fällt es uns manchmal nicht leicht, den Eindruck von uns oder unserem Anliegen zu vermitteln, der beim Anderen ankommen soll. Dieser kleine Schauspielworkshop gibt einen ersten Einblick in die Details und Tricks der nonverbalen Kommunikation: Selbstbewusstsein kommt von Selbst-Bewusstsein. Der Workshop nähert sich seinem Thema dabei weniger über Theorie, als vielmehr über spielerische Methoden: Wir lernen unsere Körpersprache kennen und einzusetzen, entwickeln gemeinsam Aufmerksamkeit für das Zusammenspiel aus Gestik, Gesichtsausdruck und Stimme und spielen ein wenig den "Ernstfall" der Konfrontation mit den Anderen in verschiedenen Situationen aus dem Alltag von Vereinsmitgliedern und professionellen Beziehungen.Mehr...
( 19.08.2016 )
Anmeldungen bis 25. August 2016

Beim Jugendprojektetag bekommen Jugendliche einen kurzen und praktischen Überblick über landkreis-, sachsen- und bundesweite Fördermöglichkeiten für kreative Jugendprojekte. Jugendliche haben eine Idee – ganz viel Energie durchzustarten – und dann fehlt das Geld oder es dauert viel zu lang und ist kompliziert, welches zu beantragen...
In angebotenem Workshop erfahren Sie, welche konkreten Initiativen es gibt, die Jugendlichen schnell, einfach und professionell bei ihren Vorhaben unterstützen und finanzielle Mittel zur Verfügung stellen. Und damit es nicht zu theoretisch wird, werden Vertreter/innen der jeweiligen Initiativen beim Jugendprojektetag helfen, Anträge zu konkreten Ideen zu erarbeiten.Mehr...
( 15.08.2016 )
20. bis 22. Oktober 2016, Děčín

Die Schlösser Děčín und Weesenstein führen vom 20. bis 22. Oktober eine gemeinsame internationale Tagung durch, die sich der Entwicklung von Kunst- und Schlosssammlungen in Sachsen und Böhmen widmet: deren Entstehung, ihrer Prägung durch den Sammler, die Auswirkungen von Krieg und Nachkriegspolitik im 20. Jahrhundert und dem Umgang mit den Kulturgütern seit der politischen Wende. Der grenzüberschreitende Vergleich soll Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Umgang mit Kunst- und Kulturgut in Sachsen und Böhmen im Laufe der Jahrhunderte herausarbeiten.
Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei.Mehr...
( 10.08.2016 )
Nach der Sommerpause will die Gellertstadt mehr Schwung in die bereits geknüpften Kontakte zur tschechischen Stadt Roudnice nad Labem bringen. Das hat Hainichens Bürgermeister Dieter Greysinger angekündigt.Mehr...
( 09.08.2016 )
Die August-Ausgabe des Sansteinschweizers ist erschienen. In verschiedenen Rubriken finden Sie Informationen unter anderem zu diesen Themen:
- 60 Jahre Landschaftsschutzgebiet Sächsische Schweiz
- Nationalpark-Steckbrief in Zahlen
- Vogelwelt/Porträt - der Wanderfalke, der Schwarzstorch, der Uhu
- Fischwelt/Porträt - der Atlantische Lachs
- Rezept des Monats - Etwas andere Rezepte des Monats
- Termine und VeranstaltungenMehr...
( 08.08.2016 )
Am 1. September endet die nächste Frist der EACEA, um Projektideen für eine Bezuschussung in den Förderbereichen Bürgerbegegnung oder Vernetzung von Partnerstädten einzureichen. Kommunen und Organisationen aus Bulgarien, Griechenland, Lettland, Rumänien, Spanien, Slowenien, der Slowakei und Ungarn suchen Partner für die Umsetzung ihrer EU-Projekte. Weitere Informationen zu den einzelnen Vorhaben, Ansprechpartner/innen und Fristen zur Interessensbekundung finden Sie auf der Internetseite http://kontaktstelle-efbb.de/index.php?id=19. Quelle: EfBBMehr...

Kalender:

© 2008 WebActive s.r.o.