News
EN > News

News

We are sorry but all news are available in german language only!

Page: [1]  [2]  [3]  [4]  [5]  [6]  [7]  [8]  [9]  [10]  [11]  [12]  [13]  [14]  [15]  [16]  [17]  [18]  [19]  [20]  [21]  [22]  [23]  [24]  [25]  [26]  [27]  [28]  [29]  [30]  [31]  [32]  [33]  [34]  [35]  [36]  [37]  [38]  [39]  [40]  [41]  [42]  [43]  [44]  [45]  [46]  [47]  [48]  [49]  [50]  [51]  [52]  [53]  [54]  [55]  [56]  [57]  [58]  [59]  [60]  [61]  [62]  [63]  [64]  [65]  [66]  [67]  [68]  [69]  [70]  [71]  [72]  [73]  [74]  [75]  [76]  [77]  [78]  [79]  [80]  [81]  [82]  [83]  [84]  [85]  [86]  [87]  [88]  [89]  [90]  [91]  [92]  [93]  [94]  [95]  [96]  [97]  [98]  [99]  [100]  [101]  [102]  [103]  [104]  [105]  [106]  [107]  [108]  [109]  [110]  [111]  [112]  [113]  [114]  [115]  [116]  [117]  [118]  [119]  [120]  [121]  [122]  [123]  [124]  [125]  [126]  [127]  [128]  [129]  [130]  [131]  [132]  [133]  [134]  [135]  [136]  [137]  [138]  [139]  [140]  [141]  [142]  [143]  [144]  [145]  [146]  [147]  [148]  [149]  [150]  [151]  [152]  [153]  [154] 

( 23.08.2018 )
BUND und Arnika: Dialog im Boot von Tschechien nach Sachsen am 27. August 2018

Am Montag, den 27. August, begeben sich ca. 20 Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft mit dem BUND und der tschechischen Umweltorganisation Arnika auf eine Elbe-Tour. In großen unmotorisierten Schlauchbooten fahren sie von Děčín bis nach Bad Schandau mitten durch die Nationalparke Böhmische und Sächsische Schweiz. Auf der ca. 20 Kilometer langen Fahrt werden die Teilnehmenden direkt auf dem Fluss eine Debatte zur Elbe führen.

Quelle:
Iris Brunar, BUND Elbeprojekt
Kirschweg 15, 06846 Dessau-RoßlauMore...
( 16.08.2018 )
5. September 2018 in der „Gemeinsamen Mitte“ von Bärenstein und Vejprty

Brücken bauen zwischen Nachbarn – das ist das Motto des Kooperationsprogramms Sachsen – Tschechien 2014-2020.

Ob unter Tage, beim gemeinsamen Lernen oder auf der Mission UNESCO-Welterbe, entlang des Erzgebirgskamms über die sächsische-böhmische Schweiz bis hin zur Lausitz arbeiten Deutsche und Tschechen erfolgreich zusammen.Machen Sie sich selbst ein Bild, was mit Kreativität, Einsatzfreude und nicht zuletzt finanzieller Unterstützung durch die EU erreicht werden kann:
Am Mittwoch, den 5. September 2018 in der „Gemeinsamen Mitte“ von Bärenstein und Vejprty
START 15:30 am Städtischen Kulturzentrum in Vejprty

Wir unterhalten Sie auf Deutsch und Tschechisch mit:

• „Film ab“ – Videos zu den interessantesten Projekten
• Musik und Kultur für Erwachsene und Kinder
• kurzen Interviews interessanter Personen aus dem Erzgebirge
• Schminken, Basteln und Spielstationen für Kinder mit kleinen Preisen
• Bratwurst und alkoholfreiem Getränk
• dem Quiz „Wie gut kennen Sie Ihre Nachbarn?“ – Kenner werden belohnt
Mehr dazu: www.sn-cz2020.eu

Derr Fest ist kostenfrei für Sie.

Quelle:
Gemeinsames Sekretariat | Společný sekretariát
Abteilung Infrastruktur | Oddělení infrastruktury
SAB Sächsische Aufbaubank – Förderbank – | SAB Saská rozvojová banka – dotační banka –
Telefon +49 (0)351 4910-4820
Telefax +49 (0)351 4910-4205More...
( 13.08.2018 )
15. September 2018

In ca. vier Wochen findet die alljährliche gemeinsame deutsch-tschechische Freundschaftswanderung statt. Am 15. September ist die Wanderung über den Täpigsteig zum Papststein, mit gemeinsamen Gesprächen zum Erhalt des Sächsisch-Böhmischen Elbsandsteingebirges sowie die Entwicklung von sanften touristischen Angeboten, vorgesehen. Der Terffpunkt für interessierte Naturfreunde ist am 15.09.2018, 9.30 Uhr auf dem Vorplatz des Nationalparkbahnhofs in Bad Schandau.
Quelle:
Pirnaer SPD - AG EE-LMore...
( 13.08.2018 )
Anmeldung bis 24. September 2018

Die Kontaktstelle Deutschland "Europa für Bürgerinenn und Bürger" bei der Kulturpolitischen Gesellschaft e.V. Bonn lädt zur Tagung, die am 1.10.2018 in Hannover stattfindet. Sie richtet sich an Mitarbeiter/innen kommunaler Verwaltungen aus den Fachbereichen Internationales, Städtepartnerschaften sowie Akteure aus der Jugendarbeit und Bildung u.a..Neben Informationen zum EU-Programm ERASMUS+, mit den Bereichen JUGEND IN AKTION, Berufliche Bildung und Erwachsenenbildung, sowie dem Programm "Europa für Bürgerinnen und Bürger" stehen Erfahrungen aus Projekten auf dem Programm, die durch Vernetzung, Verbindung lokaler und regionaler Strategien und aktuelle thematische Ausrichtungen ihre transnationale Kooperation attraktiv und nachhaltig gestalten.
Hier finden Sie die Einladung sowie das Programm der Veranstaltung:
http://www.kontaktstelle-efbb.de/fileadmin/user_upload/4_infos-service/veranstaltungen/2018-10-01-Kommunen_sagen_Ja-Einladung.pdf

Quelle: KS EfBB BonnMore...
( 08.08.2018 )
Die Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz hat die 101. Ausgabe der Publikation SandsteinSchweizer für August herausgegeben. Diese Sonderausgabe des SandsteinSchweizers soll dazu beitragen, diese Zusammenhänge für die Initiative „Gutes von hier.“ zu erklären.

SandsteinSchweizer zum Download: https://www.nationalpark-saechsische-schweiz.de/aktuelles/news/nachrichten-archiv/newsarchiv-2018/newsletter-archiv/?id=52

Quelle:
Eine Gemeinschaftsinitiative von:
Staatsbetrieb Sachsenforst Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz / An der Elbe 4, 01814 Bad Schandau / Ansprechpartner: Jörg Weber / Tel. 035022 – 900613 / joerg.weber@smul.sachsen.de / www.nationalpark-saechsische-schweiz.deMore...
( 07.08.2018 )
Anmeldung bis 23. August 2018

Am 27. August laden der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die tschechische Umweltorganisation Arnika zu Dialog im Boot ein – einer Fahrt in großen, unmotorisierten Schlauchbooten auf der Elbe von Děčín in Tschechien nach Bad Schandau in Sachsen. Die Umweltverbände wollen mit Personen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen wie Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Umweltschutz eine Debatte zur Zukunft der Elbe und ihrer Flusslandschaft führen.More...
( 30.07.2018 )
Liebe Interessenten, falls Sie am Řehsign V. teilnehmen wollen, können Sie alle Informationen im Anhang finden.More...
( 29.07.2018 )
Die Veranstalter, das tschechische Kulturzentrum Řehlovice bei Ústí n.L. lädt zu bereits dem 24. Kulturbrunch ein.
Wann? Sonntag 5. August 2018 ab 11:00 Uhr im Kulturzentrum Řehlovice
Wie üblich erwartet Sie ein Kulturprogramm - und während des Genießens der hofgemachten Leckerbissen auch weiterführende Gespräche mit lieben Menschen. Dazu werden Sie auch die Resultate von diesem interessanten Projekt betrachten können.
Melden Sie sich bitte an bei Lenka Holíková, lenkahol@volny.cz oder+420 775 233 318 bis zum 1. August
Kostenbeitrag: 12 EUR
Quelle: VeranstalterMore...
( 16.07.2018 )
Die Euregion Egrensis informiert über Projekte sowie Förderfragen zur grenzüberschreitenden Arbeit mit ihren tschechischen Nachbarn. Die aktuelle Ausgabe widmet sich vor allem dem 25-jährigen Jubiläum des grenzübergreifenden Verbunds.

Link: http://www.euregioegrensis.de/de/newsletter-medien

Quelle:
Sylvia Dauer-Dressel
PR-Management
EUREGIO EGRENSIS
Arbeitsgemeinschaft Sachsen/Thüringen e.V.

Weststraße 13
08523 Plauen
Fon 03741 - 180 8757
presse@euregioegrensis.de
www.euregioegrensis.deMore...
( 26.06.2018 )
Das Europe Direct Informationszentrum Dresden lädt zur letzten Veranstaltung vor der Sommerpause ein. Die Veranstaltung mit der Überschrift "Arbeits(t)raum Grenze!" wurde zusammen mit dem DGB - Bezirk Sachsen vorbereitet und findet am Montag, 02. Juli 2018, 18 Uhr im KUNSTRAUM Dresden, Schützenplatz 1, 01067 Dresden, statt. Thema ist die Arbeitskräftemobilität in Sachsen, Böhmen und Niederschlesien. Wie sieht der Alltag von sogenannten Grenzgänger*innen wirklich aus? Welche Hürden und Hindernisse gibt ist mit Verständigung und Bildungsniveaus? Zu Gast sind André Schnabel, Regionsgeschäftsführer, DGB- Bezirk Sachsen, und Leona Bláhová, Beraterin, BABS – Beratungsstelle für ausländische Beschäftigte in Sachsen, Dresden sowie Robert Eichinger der IHK Dresden. Der Eintritt ist frei. Quelle: Europe Direct Informationszentrum DresdenMore...
© 2008 WebActive s.r.o.