Aktuelles
Homepage > Aktuelles > Artikelliste > Pressekonferenz: Wasserstraße ohne Wasser – Wie weiter mit der Elbe?

Pressekonferenz: Wasserstraße ohne Wasser – Wie weiter mit der Elbe?

BUND und Arnika: Dialog im Boot von Tschechien nach Sachsen am 27. August 2018

Am Montag, den 27. August, begeben sich ca. 20 Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft mit dem BUND und der tschechischen Umweltorganisation Arnika auf eine Elbe-Tour. In großen unmotorisierten Schlauchbooten fahren sie von Děčín bis nach Bad Schandau mitten durch die Nationalparke Böhmische und Sächsische Schweiz. Auf der ca. 20 Kilometer langen Fahrt werden die Teilnehmenden direkt auf dem Fluss eine Debatte zur Elbe führen.

Quelle:
Iris Brunar, BUND Elbeprojekt
Kirschweg 15, 06846 Dessau-Roßlau

 

Foto: Privat/ erhalten von I. Brunar   

© 2008 WebActive s.r.o.