Aktuelles
Homepage > Aktuelles > Artikelliste > Prag: Die Prager deutschen Autoren und die Gründung der Tschechoslowakei

Prag: Die Prager deutschen Autoren und die Gründung der Tschechoslowakei

29. Mai 2018, 18.00 Uhr, Prager Literaturhaus - Ječná 11, Praha 2

Das Prager Literaturhaus lädt herzlich zur Veranstaltung mit dem Titel „Die Prager deutschen Autoren und die Gründung der Tschechoslowakei“ ein, die im Rahmen der kleinen Vortragsreihe „Von der Monarchie zur Republik“ stattfindet. Der Vortrag geht insbesondere der Frage nach, wie das Verhältnis der Prager deutschen Autoren zur Gründung der Tschechoslowakei war. Unter anderem wird auch über den Roman Das Slawenlied von F. C. Weiskopf diskutiert.
Gäste: Viera Glosíková (PedF UK), Milan Tvrdík (PedF UK), Jan König (JČU České Budějovice)
Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite oder auf dem Facebook.

Das Plakat zum Herunterladen finden Sie hier.

Quelle:

Prager Literaturhaus

© 2008 WebActive s.r.o.