Aktuelles
Homepage > Aktuelles > Artikelliste > 21. Tschechisch-Deutschen Kulturtage werden heute in Pirna eröffnet

21. Tschechisch-Deutschen Kulturtage werden heute in Pirna eröffnet

Die 21. Tschechisch-Deutschen Kulturtage werdenheute eröffnet, diesmal in Pirna. Insgesamt können 89 Veranstaltungen zwischen dem 24.10 . und 10.11. besichtigt werden, davon 68 auf deutscher und 21 auf tschechischer Seite. Die Partnerregion ist in diesem Jahr Mährisch-Schlesien. Zu drei Veranstaltungen in Tschechien (am 26.10., 2.11. und 6.11.) wurde ein Bus-Shuttles organisiert. Außerdem gibt es immer mehr Veranstaltungen außerhalb Dresdens. Ein Ausflug lohnt sich!

Hier ein paar Highlights aus den einzelnen Genres:

Klassik
• Eröffnungskonzert mit der Elbland Philharmonie, der Janáček Philharmonie Ostrava und Solisten am 24.10. in der Marienkirche Pirna
• Klaviervirtuose Jan Jiraský am 26.10. in Dresden, am 27.10. in Schloss Klippenstein (Radeberg) und am 28.10. in Velké Březno
• Barockkonzert mit dem Grundmann-Quartett am 1.11. in Dresden-Weißig und am 2.11. in der wundervoll restaurierten Kirche St. Martin in Markvartice (mit Bus-Shuttle) Jazz
• Rudy Linka Trio am 25.10. im Jazzklub Tonne
• Boris' Band Combination am 27.10. im Saxstall Pohrsdorf
• Lenka Dusilová am 2.11. im Jazzklub Tonne

Rock/Pop etc.
• Mikolaš Chadima und Mona Mur spielen vertonte Tagebuchnotizen von Jürgen Fuchs aus der Wendezeit am 26.10. in Ústí nad Labem (mit Bus-Shuttle)
• Pragomania Punk Festival am 8./9.11. im Studentenclub Novitatis (7 Bands aus 4 Ländern)
• besondere Empfehlung: Zvíře jménem Podzim am 9.11. im Jazzclub Tonne (Multimedia-Performance) Theater
• Václav Havel: "Audienz" am 1.11. im Labortheater der HfBK Dresden
• "Auch Ostdeutsche klauen" Vortrag und Improvisationstheater am 6.11. in Ústí n.L. (mit Bus-Shuttle)
• Zweisprachig: "Fuge 89" am 8.11. in DIE BÜHNE (Theater der TU Dresden)

Gesellschaft
• "Hultschiner Ländchen: Labor des Nationalismus" am 25.10. im MiBERZ Dippoldiswalde
• 11. Bohemicum Dresdense am 1.11. in der HfBK Dresden (Symposium zu Václav Havel)
• "Přísečnice žije - Preßnitz lebt!" am 8.11. im riesa.efau Dresden Film
• "Fein.KOšt" Kurzfilme am 28.10. im PK Ost und am 8.11. im Uniwerk Pirna
• Körners Corner mit Irena Pavlásková am 3.11. im PK Ost
• besonderer Tipp: "Rédl" 4,5h Krimi und böhmischer Filmbrunch am 10.11. im Kino in der Fabrik

Literatur
• Lyrik aus Ostrava mit Jan Nemček und Petr Hruška am 26.10. im Literaturhaus Villa Augustin
• "Risse in den Wörtern" mit Rike Reiniger am 8.11. im Amtsgericht Dippoldiswalde für Kinder
• "Kaspers teuflische Abenteuer" zweisprachiges Puppenspiel in Fortsetzung (exclusiv für TDKT geschrieben) am 26.10. in Hohnstein und am 27.10. in Dolní Poustevna
• "Hurvínek a kouzelné muzeum" Animationsfilm am 30.10. im Uniwerk Pirna und im PK Ost
• "Ta archa - Ein tierisch nasses Abenteuer" Erzähltheater am 2.11 in Stolpen und am 3.11. im Projekttheater Dresden
• "Wie zeichnet man die Weiße Frau?" Workshop für Kinder am 9.11. im Haus der Kathedrale Dresden
• "Zwei Schuhe für Aschenbrödel" Puppentheater am 10.11. (2 Mal) im StadtKulturHaus Freital

Alles gesammelt finden Sie unter tdkt.info und im Programmheft, welches Sie online odervon der Geschäftsstelel der Euroregion bekommen, wenn Ihnen noch keins über den Weg gelaufen ist. Tickets kann man übrigens für viele Veranstaltungen ab diesem Jahr online erwerben.


EUROREGION ELBE/LABE
Kommunalgemeinschaft Euroregion Oberes Elbtal/Osterzgebirge e.V.
An der Kreuzkirche 6 | 01067 Dresden | Deutschland
Tel.: +49 351 4977 1011 | tdkt@elbelabe.eu |www.elbelabe.eu

© 2008 WebActive s.r.o.